Wissenswertes...

Bevor wir Ihnen aber unser Haus vorstellen, wollen wir Ihnen vorab erst einmal ein paar Worte über uns verraten:

Seit etlichen Jahren verbringen wir unsere Urlaube in Ostfriesland und sind jedes Mal wieder aufs Neue über Ort, Landschaft und den dort lebenden Menschen begeistert. Überall gibt’s stets ein freundliches „MOIN“; die Uhren laufen zwar genau so schnell wie bei uns in Hessen, aber irgendwie doch langsamer – es scheint, als haben die Menschen hier mehr Zeit … oder sie nehmen sie sich einfach. Die Ditzumer – oder besser gesagt „Rheiderländer“ - sind und bleiben einfach ein äußerst offenherziges und absolut freundliches „Menschenvölkchen“.

Unser erster Besuch und Urlaub „hier oben“ galt zunächst Freunden von uns, die wir nach langer Zeit wieder sehen wollten. Wir schauten also nach einem passenden Ferienhaus für uns, das wir auch nach intensiver Suche fanden. Und da wir uns während unseres Urlaubs derart gut erholen konnten und es uns sooooo gut gefallen hatte, buchten wir auch für das kommende Jahr gleich wieder. Ja, und aus dieser anfänglichen „Stippvisite“ wurde eine nunmehr jahrelange „Liebe“ zum Rheiderland … und zu dessen Menschen - und so weitete sich auch der Freundeskreis immer mehr aus! Mittlerweile fahren wir in den Urlaub, sind dort auch gleich wieder „zu Hause“ und mit unseren dortigen Freunden können wir auch gleich einen Grillabend „einläuten“.

Selbst unsere „Stadt“ beigeisterte Tochter hat es von Anfang an „hier oben“ –  obwohl sie nicht immer Internet hatte!  - gefallen. Ja, sie war sogar die treibende Kraft, dass wir uns letztendlich im August 2013 entschieden haben, uns ein Ferienhaus zu kaufen. Wie es der Zufall wollte, haben wir unser Traum-Domizil schon nach kurzer Zeit gefunden. Auch unsere Tochter war es, die uns letztlich auf den Namen für unser Haus brachte. Der Name „Ann-Kristin“ ist für Kinder ein scheinbar nicht immer einfach auszusprechender Name und so kam zu Anfang ihrer Sprechproben immer, wenn sie nach ihren Namen gefragt wurde, … ANINA!  

 

Dann möchten wir Ihnen jetzt – neben den folgenden Fakten und Daten zum Haus – noch einige Hinweise geben:

Wie bereits oben erwähnt, haben mein Mann, meine Tochter und ich dieses Haus im August 2013 gekauft und bis Mitte November 2013 – bis auf wenige „Teile“ – komplett neu möbliert, renoviert  und ausgestattet.

Jeder hat einen anderen Geschmack, aber nicht jeden können wir treffen und so haben wir uns letztendlich dazu entschieden, zahlreiche hiesige ‚Gepflogenheiten’ anzunehmen und zu übernehmen, haben unsere eigenen Ferienhaus-Erfahrungen, die wir in den unterschiedlichsten Häusern und Regionen bislang machten, eingebracht  und hoffen jetzt, dass wir dieses Haus für Sie so angenehm wie möglich gestaltet haben - so dass auch für Sie genug Liebe zum Detail und letztendlich auch „Herzblut“ eingeflossen ist!

Zum Thema Schlafen möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass sich in unseren Betten sehr hochwertige Lattenroste befinden, die Sie auf Ihr jeweils persönliches Bedürfnis einstellen (mittels der Schieber auf den Latten) sollten. Ferner haben wir für Sie die Betten auch mit dynamischen Dunlopillo Matratzen ausgestattet. ‚Dynamisch’ bedeutet in diesem Fall, dass sich die Matratze dem jeweils darauf liegenden Körper sowohl vom Gewicht her anpasst, als auch für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer ausgerichtet ist.

Bezüglich der Badezimmervorlagen, Bettvorleger, Einziehbetten, Kissen und Kuscheldecken etc. möchten wir betonen, dass es für uns ein selbstverständliches MUSS ist, diese nach   J E D E M  !!!  Gästewechsel zu waschen bzw. reinigen zu lassen. Und um jeden „Fall der Fälle“ vorzubeugen, haben wir all diese Gegenstände auch doppelt vorrätig! Ebenso wird der Teppichboden regelmäßig gereinigt.

Auch haben wir – soweit dies irgend möglich war – bei der Wahl der Einrichtungsgegenstände/Materialien darauf geachtet, dass sich bei uns auch Allergiker (Matratzen-/auflagen, Bettausstattung überhaupt, Bezüge, Kissenfüllungen, Wohnzimmerkissen etc.) wohl fühlen können.

 

Und ganz herzlichen bitten wir Sie, zu beachten:

Wir haben ein   N I C H T R A U C H E R H A U S

 

aber auf der Terrasse steht natürlich schon der Aschenbecher bereit …

Smiley001

 

 

 

 

Wir hoffen selbstverständlich, dass Sie in Ihrem Urlaub gesund bleiben, möchten Ihnen jedoch für den Fall der Fälle - gerade für Familien mit Kindern - sagen, dass der ortsansässige praktische Arzt seine Praxis gleich um die Ecke hat … wie übrigens auch die Zahnärztin. Und … ein Anruf bei der Apotheke in Jemgum genügt und die Medikamente werden ins Haus gebracht. Ausführliche Daten stehen in unserem Hausprospekt vor Ort.